Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Einbürgerung

Ich bin Schweizer/in. Was muss ich tun, um mich in Felben-Wellhausen einbürgern zu lassen?

Sie müssen ein schriftliches Gesuch an den Gemeinderat richten. Welche Voraussetzungen Sie erfüllen und welche Unterlagen Sie einreichen müssen, sagt Ihnen die Gemeindeverwaltung unter Tel. 058 346 19 08, alexandra.wypraechtiger@felben-wellhausen.ch

 

Ich bin Ausländer/in und möchte Schweizer/in werden? Was muss ich tun?

Das Einbürgerungsverfahren für Ausländerinnen und Ausländer ist langwierig und kompliziert. Es gibt verschiedene Vorgehensweisen, je nachdem, ob Sie bereits mit einem Schweizer oder einer Schweizerin verheiratet sind oder erst als erwachsene Person in die Schweiz eingereist sind.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich zuerst über die Homepage des Bundesamts für Ausländerfragen, siehe www.auslaender.ch, Rubrik «Einbürgerungen», zu informieren. Für weitere Infos wenden Sie sich anschliessend an die Gemeindeverwaltung Tel. 058 346 19 08, alexandra.wypraechtiger@felben-wellhausen.ch.

 

 

Mit welchen Kosten muss ich rechnen, wenn ich mich einbürgern lassen möchte?

Wer sich in Felben-Wellhausen einbürgern lassen will, bezahlt eine Einbürgerungsgebühr an die Gemeinde und den Kanton. Die Einbürgerungsgebühr richtet sich grundsätzlich nach § 14 der RRV zum kant. Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht. Je nach Personenstand sind an Gemeinde und Kanton je zwischen Fr. 400.- und Fr. 800.- zu bezahlen. Für die eidgenössische Einbürgerungsbewilligung sind Gebühren zwischen Fr. 50.- und Fr. 150.- zu entrichten. 

Das Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht finden Sie unter www.tg.ch/rechtsbuch.Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung 058 346 19 08, alexandra.wypraechtiger@felben-wellhausen.ch

zur Abteilung Gemeindeschreiber, Bausekretariat